Die Walser im Safiental

SAFIENTAL. Die alte Walserkirche von Thalkirch fügt sich harmonisch in die Bergwelt. Das gesamte Safiental bietet sowohl für Kunst- und Kulturliebhaber als auch für Wanderer ein reiches  Angebot. Zum Beispiel auf den drei Etappen des „Walserweg Safiental“. Wir besuchen eine der innovativsten Walsergemeinden
der Neuzeit, Tenna.

Seit Jahrhunderten beweisen die Bewohner des 113-Einwohner-Dorfes, dass sie die Tugenden ihrer alten Kultur fortführen. Scheinbar abgeschieden von der Welt auf 1654 Metern, sind sie der Zeit und anderen Dorfgemeinschaften immer einen Schritt voraus. Die Tennarer unterhalten noch eine Schule, bewirtschaften ihre Höfe als Biobauern und haben den ersten solarbetriebenen Skilift der Welt auf den Weg gebracht. Man kann auch mit dem Elektrovelo zur Sennalpe radeln oder auf dem „Solarweg“ das Dorf erkunden.

www.safiental.ch

Kommentar verfassen